Kinderfeuerwehr Davenstedt nimmt Kinderflämmchen ab

Nachdem unsere Kinder in der Kinderfeuerwehr das ganze Jahr lang über gelernt haben, wie man unsere Spritzwand löscht, einen Notruf absetzt, eine Kerze richtig mit dem Streichholz anzündet, wo das Wasser zum löschen herkommt und wie man einen Hydranten findet, was die Aufgaben der Feuerwehr sind und vor allen Dingen, wie man sich im Brandfall richtig zu verhalten hat, konnten sie endlich am 05.11.2016 ihr Wissen unter Beweis stellen.

Die Abnahme des Kinderflämmchens 1 und 2 stand für alle Kinder ab 6 bzw. 7 Jahren an!

Zu diesem ganz besonderen Dienst kam auch der Ortsbrandmeister Jens Hirschfeld hinzu und half nicht nur beim Abfragen des Erlernten, sondern zeichnete, als besondere Ehre, die Kinder auch mit den kleinen Flämmchen aus.

Neben unserem Ortsbrandmeister konnten wir aber noch weiteren Besuch empfangen, denn auch Frau Brigitte Schlienkamp besuchte unsere Kinder noch einmal in Ihrer Position als Bezirksbürgermeisterin und brachte eine große Kiste Süßigkeiten mit, über die sich die Kinder riesig gefreut haben.

Wir möchten uns hiermit noch einmal herzlich bei Herrn Hirschfeld und Frau Schlienkamp bedanken.

Das viele Üben hat sich gelohnt, denn am Ende des Dienstes konnten alle Kinder erfolgreich ausgezeichnet werden und können nun ihr Flämmchen stolz tragen!

img_7233-kopie

Zurück

 

www.rauchmelder-lebensretter.de
Logo Förderverein