Jugendflamme Stufe 3 bestanden

Am 23.10.2016 fand die Abnahme der Jugendflamme 3 statt. In diesem Jahr war die Freiwillige Feuerwehr Wunstorf der Gastgeber.

Von 31 gemeldeten Jugendlichen aus der gesamten Region Hannover konnten sich 27 über das Bestehen und die anschließende Verleihung der Jugendflamme 3 freuen.
Unter ihnen, leider nur ein Teilnehmer der Stadtjugendfeuerwehr Hannover, Robin Fehmel aus Wettbergen.

Für die Jugendflamme 3, die dafür steht etwas für die Allgemeinheit zu tun und diese nur wenige Jugendfeuerwehrmitglieder erreichen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem ein 2-Tages Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvieren sowie einen 8 stündigen Erste-Hilfe Kurs besuchen.

Zum Feuerwehrtechnischen Teil gehören unter anderem das Anlegen eines Rettungsknoten, Kleinlöschgeräte erklären und die Benutzung erläutern sowie den schwierigsten Teil, einen „doppelt gerollten“ C-Druckschlauch ausrollen sowie gerade ziehen und „einfach“ wieder aufrollen, in einer Zeit von maximal 43 Sekunden. Dies schaffte Robin in sagenhaften 28 Sekunden.

Wir gratulieren ihm und allen anderen ganz herzlich und wünschen uns für kommende Jahrgänge mehr Mut zur Teilnahme an der Jugendflamme 3. Es lohnt sich!

20161023_141450 20161023_141614

Zurück

www.rauchmelder-lebensretter.de
Logo Förderverein