Weltkindertag 2017 – Jugendfeuerwehr Davenstedt hilft im zwölften Jahr

Mehr als 5.000 Kinder fanden sich in diesem Jahr am Maschsee ein und brachten Spenden mit, die im Klassenverband gesammelt wurden. Mit den Spendengeldern unterstützt der Verein „Weltkindertag Hannover e.V.“ soziale Hilfsprojekte in Hannover und international.

Eine von über 70 Stationen, die rund um den Maschsee verteilt sind, bildet in jedem Jahr die Jugendfeuerwehr Davenstedt, die das Löschfahrzeug HLF20 ausstellte und so gleichzeitig Werbung für die Kinder- und Jugendfeuerwehren in Hannover machte.

Mitglieder der Jugendfeuerwehr Davenstedt erklärten einzelne Gerätschaften des Feuerwehrfahrzeugs und erzählten über ihre Arbeit in der Nachwuchsorganisation der Feuerwehr. Nach rund sechs Stunden war dieser etwas andere Jugendfeuerwehr-Dienst beendet und auch im Jahr 2018 wird die Jugendfeuerwehr Davenstedt wieder mit von der Partie sein.

Kalender

Logo Förderverein