Kinderfeuerwehr Davenstedt besucht das Rasti-Land

Im April besuchte die Kinderfeuerwehr Davenstedt das „Rasti-Land“ in Salzhemmendorf.

Unzählige Attraktionen warteten bei strahlendem Sonnenschein auf den Davenstedter Feuerwehr-Nachwuchs: Ob Wildwasserbahn oder Rafting, Bobbahn oder Achterbahn, Laserparcours oder die Bumper-Spaßboote – die zahlreichen Angebote konnten gar nicht alle bewätigt werden.

Stärken konnten sich die Kinder und Betreuer bei einem Mittagessen im Rasti-Land-Restaurant, um auch am Nachmittag noch weiterspielen zu können.

So war es nicht erstaunlich, dass die ersten Kinder bereits auf der Rückfahrt nach Davenstedt noch im GEW20 der Feuerwehr Hannover einschliefen.

Nach sieben spaßigen Stunden konnten die Eltern ihre Sprößlinge auf dem Hof der FF Davenstedt wieder in Empfang nehmen.

Zurück

Kalender

Logo Förderverein