Abnahme der Jugendflamme Stufe I – Jugendfeuerwehr Buchholz

Am Freitag, den 29.09.2017, war mal wieder „Showtime“ in der Ortsfeuerwehr Buchholz. Diesmal versuchten sieben Jugendliche der Jugendfeuerwehr Buchholz, ihre Jugendflamme I zu erreichen. Dabei mussten sie verschiedene kleine Hürden überwinden, um an das begehrte Abzeichen zu gelangen. Neben der Knotenkunde, dem Erklären von verschiedenen Feuerwehrgeräten und dem simulierten Absetzen eines Notrufes, kam auch der Sport wieder einmal nicht zu kurz. Mit der richtigen Mischung aus Kraft und Geschick musste ein Leinenbeutel in ein Ziel von circa einem Quadratmeter geworfen werden. Hierfür hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur eine begrenzte Anzahl von Versuchen. Nachdem auch die letzte Hürde überwunden war, bekamen alle Jugendlichen ihr Abzeichen aus den Händen vom Stadtjugendfeuerwehrwart Jörg Krohn und dem Jugendfeuerwehrwart der Ortsfeuerwehr Buchholz, Vincent Vitt, überreicht. Nach getaner Arbeit wurde der Erfolg bei einer Bratwurst und einem Glas Limo gefeiert. Das nächste Ziel ist für manche auch schon in Sicht und zwar das Erreichen der Jugendflamme II.


Zurück

Kalender

Logo Förderverein